ab Februar 2021
Workshop:

Individuelle Stressbewältigung

Stressoren erkennen und bewältigen*: Sitzungen an 6 Tagen (virtuell)














* Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention als Präventionskurs gemäß § 20 SGB V beantragt (die Teilnehmergebühren werden voraussichtlich von allen gesetzlichen Krankenkassen ganz oder teilweise erstattet)

Kursleitung: N. N.

Chronischer Stress könnte dich an den Beginn eines zermürbenden Teufelskreises gebracht haben?  Oft wird diese Problematik viel zu
spät erkannt und durchbrochen. Die Folgen sind schwerwiegend und vielseitig. So wird das Immunsystem nachhaltig geschwächt, können Depressionen entwickelt werden oder sogar Herzkreislauferkrankungen entstehen. In dem Kurs zur individuellen Stressbewältigung wird auf die Individualität von Stress
aufmerksam gemacht. Du lernst Methoden zur Erkennung des persönlichen Stresses und eignest dir gleichzeitig verschiedene Techniken zur Bewältigung desselben an. Gemeinsam probieren wir Übungen aus und entdecken so, ob bspw. Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Atemübungen, Fantasiereisen oder Bewegung die Bewältigungsstrategien deiner Wahl sein können. Möglicherweise hilft dir ergänzend auch ein Mittel des Reframens, um deinen Stress nachhaltig zu bekämpfen.
Dieser Kurs besteht insgesamt aus 6 virtuellen Sitzungen.

Deine Vorteile?

+ vielseitige Kurszusammensetzung (6 bis 15 Teilnehmende)
+ individuelle Stressorenidentifizierung
+ Vorbereitung auf praktische Umsetzung und Erfolgskontrolle
+ Unterstützung durch Austausch mit anderen Studierenden
+ eine stets ansprechbare Kursleiterin an deiner Seite, die dich mit Verständnis coacht
+ Kursgebühren werden anteilig von deiner Krankenkasse erstattet

Die Termine?

Der Kurs beginnt im Februar 2021 und die genauen Termine für die sechs Sitzungen (2 x 120 Minuten, 4 x 60 Minuten) werden bald bekannt gegeben.

Die Kursgebühr?

Für alle sechs Termine 180 Euro p. P. 
Im Vorfeld helfen wir dir gern dabei, die Höhe des Erstattungsbetrages seitens deiner Krankenkasse zu erfragen.

Du hast Rückfragen oder möchtest dich voranmelden? Kontaktiere uns einfach per E-Mail an info@mentorat-colonia.de!